Der Biologe

Baujahr: 1961

Studium: Uni Ulm
berufstätig seit: 1989

wohnhaft in: Neu-Ulm

Aktionsradius: primär Bayern und Baden-Württemberg, teilweise auch restliches Deutschland
(für Fortbildungen & Tagungen ganz Europa)

 

Schwerpunkte:
Zoologie (Biber, Wildkatze, Kleinsäuger - v.a. Feldhamster und Haselmaus - incl. Fledermäuse, Vögel, Reptilien, Amphibien, Tagfalter, ausgewählte Nachtfalter, Lauf-, Bock-, Hirsch-, Totholz- & Wasserkäfer, Heuschrecken, Libellen, Mollusken part.) u.a.
europarechtlich "streng geschützte"Arten / spezieller Artenschutz nach § 44 (1) BNatSchG / saP,
NATURA 2000 incl. FFH-Verträglichkeit,
Eingriffsplanungen i.w.S.,
Naturschutz /-planungen allg.


Anrufen

E-Mail